Erfolgreiche Teilnahme beim Wertungsspiel in Haidgau


Der Musikverein Ettenkirch nahm am 03. Juni als einzige Kapelle des Bodenseekreises am Wertungsspiel in Haidgau teil, das im Rahmen des großen Kreismusikfestes stattfand.

Die Musikanten traten in der Disziplin „traditionelle Blasmusik“ in der Kategorie 5 (Höchststufe) an. Es wurden die Pflichtstücke „Prager Juwelen“ (Marsch), „Für dich“ (Walzer) und „Das ist mein Leben“ (Polka) vor der Wertungsjury vorgetragen. Die Jury bestand aus fachkundigen Vertretern des Blasmusikverbandes.

Die 68 Musikanten bewiesen Nerven und erreichten 97,1 Punkte von 100 möglichen – ein „hervorragend“. Bewertet wurden zehn Kriterien, u. A. „Grundstimmung & Intonation“, „Phrasierung & Artikulation“, „Rhythmik“ und „Tempo“.

Beim anschließenden Gesamtchor und dem großen Umzug mit knapp 100 Gruppen durch das festlich geschmückte Haidgau nahm der Musikverein ebenfalls teil.

Nach dem Fahneneinmarsch ins Zelt wurden die Ergebnisse am späten Nachmittag unter frenetischem Jubel der einzelnen Kapellen verkündet und der Musikverein feierte sein hervorragendes Ergebnis noch bis spät in die Nacht.

Wir bedanken uns recht herzlich beim Musikverein Haidgau für die überaus gelungene Organisation des Kreismusikfests und für die Einladung – es war ein wunderbarer Tag für uns alle!

2018 Haidgau Gesamtkapelle


 

Blasmusikverband Badenwürttemberg